1080 Motion bietet Trainern, Sportlern und Reha-Profis die Möglichkeit, den Erfolg zu maximieren und die Risiken im Vergleich zu herkömmlichen Geräten zu minimieren. Anstelle von Gewichten verwenden die Hochleistungssysteme von 1080 elektrische Servomotoren und Steuerungssysteme. Dies ist eine vollständig digitalisierte Lösung für Krafttraining, Schnelligkeitstraining und Rehabilitation, die ein neues Maß an Effizienz, Motivation, Anpassung und Sicherheit bietet.

Der 1080 Quantum bietet Optionen zur unabhängigen Steuerung von Widerstand, Geschwindigkeit und Trägheit sowohl in der konzentrischen als auch in der exzentrischen Phase einer Bewegung.

Der 1080 Sprint verfügt über ein 90 m langes Seil mit fein abgestimmten Einstellungen für Widerstand und Unterstützung, ideal für lange, horizontale Bewegungen wie Sprinten, Schwimmen und Skaten.


DEWBOARD & RÜCKENSTYLER

 

Wir entwickeln auf sportwissenschaftlichen Grundlagen alternative, smarte transportable Krafttrainings- und Analysesysteme von Leistungs- Breitensport, Gyms, Physiotherapeuten und BGM, Made in Germany. Dabei stehen alltagsnahe Übungen, Funktionalität und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Angeboten werden Produkte, wie das DEWBOARD PRO smart, dank Smart Connect mit Echtzeit-Kraftmonitoring, Trainingsplanung, Maximalkraftanalyse und Virtual Coach, das routentaugliche DEWBOARD X für den flexiblen Outdooreinsatz, DEWBOARDING als Maxpower-Kurssystem oder das bereits von vielen Krankenkassen 100-fach genutzte RÜCKENSYLER-Board für Analyseeinsätze an Gesundheitstagen im BGM- oder BGF-Bereich.

 

AKTION: Wir suchen dein Verein für unser Sponsoring! Bewirb dich bei uns und erhalte kostenlose Trainings-Boards für deine Sportler!


exxentric ist Pionier des Schwungradtrainings. Der Widerstand für die Körperkraft wird von einem Rad auf einer Achse geliefert. Das Krafttraining besteht darin, dass man das Rad beschleunigt und wieder bremst. Hierbei arbeitet man nicht gegen die Gravitation, wie üblicherweise mit Gewichten, sondern gegen die selbst erzeugte Massenträgheit.


Firstbeat Technologies ist ein führendes Unternehmen für Sport- und Wellnesstechnologie. Unsere zwei Jahrzehnte Forschung zur Herzratenvariabilität ermöglichen es Millionen von Menschen, ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen – wissenschaftlich abgesichert.

 

Firstbeat Sports kombiniert die umfassendsten Analysen im Mannschaftssport mit einer anpassbaren Benutzeroberfläche, um Echtzeitmonitoring, Regenerationsüberwachung, Leistungsmanagement und vieles mehr zu unterstützen. Das Ergebnis? Datengesteuerte Entscheidungen, die Trainings-, Regenerations- und Performanceziele unterstützen.


FLEXVIT steht für eine (R)Evolution bei Trainingsbändern für Performance, Fitness und Therapie. Es ist somit das Original unter den „textilen Gummibändern“. FLEXVIT bietet nach dem Marktstart im Jahre 2015 nunmehr weltweit das breiteste Produktprogramm an mit einer Qualität, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Daher werden die Bänder von vielen Top-Athleten und -teams in vielen Ländern und fast allen Sportarten verwendet. Die verschiedenen FLEXVIT Bänder werden aufgrund ihrer Robustheit, Langlebigkeit, vielseitigen Anwendbarkeit und den smarten und attraktiven Designs aber auch von Therapeuten und „Athleten des Alltags“ jeden Alters hoch geschätzt. Darüber hinaus sind die Bänder waschbar, hygiene- und ÖKOTEX®-zertifiziert und werden in Deutschland hergestellt.

 

Neben den Produkten bietet FLEXVIT auch innovative Formen von Workshops und Ausbildungen an sowie eine App, die auch von Trainern zur Betreuung ihrer Athleten, Patienten und Kunden eingesetzt werden kann. 


Kaatsu ist die originale, patentierte Form des „Blood Flow Restriction“ (BFR) Training und wurde 1966 von Dr. Yoshiaki Sato in Japan erfunden. Unter Verwendung spezieller pneumatischer Bänder kommt es zu einer gezielten Veränderung der Blutflussmuster. Das veränderte biochemische Millieu im Körper ist ein Katalysator für eine Vielzahl von positiven Trainingsanpassungen in kürzestester Zeit.


Moticon entwickelt, produziert und vertreibt Sensorsysteme zur Bewegungsanalyse im Sport-, Medizin- und Orthopädiebereich. Die Produkte von Moticon zeichnen sich durch eine vollintegrierte Bauweise mit einfacher Bedienung und ihre ausgeprägte Alltagstauglichkeit aus, wodurch sich gänzlich neue Anwendungsmöglichkeiten ergeben. Herzstück des Produktportfolios ist eine weltweit einzigartige, kabellose Sensorsohle. Die integrierte Drucksensorik wird von Moticon komplett selbst produziert. 

Moticon adressiert mit seinen Sensorprodukten Kunden im medizinisch-rehabilitativen Umfeld sowie im trainingsanalytischen Bereich in der Sportwissenschaft und im Spitzensport, um hier Druckverteilungen und Bewegungsabläufe zu erfassen, zu analysieren und zu optimieren.


Das OSINSTITUT bietet die Ausbildung zum OSCOACH ortho&sports expert sowie weiterführende Seminare und Onlineseminare in den Bereichen PREHAB, REHAB und Return to Sport an. Inhaltliches Herzstück der Ausbildung sind die jeweils vom OSINSTITUT ortho & sport entwickelten PREHAB SCREEN® und Return to Activity Algorithmen (RTAA®). Wir vermitteln damit innovative und umsetzbare Strategien, um den funktionellen Zustand von Sportler:innen und Patient:innen einzuschätzen und sie mit geeigneten PREHAB Exercises bzw. REHAB Exercises strukturiert und zielorientiert zu betreuen. Neben der Weiterbildung verfolgen wir fortwährend eigene Forschungsprojekte und Publikationen.


Die beste Hantel der Welt. Sicher, kompakt und einfach zu nutzen. Weltweit in vielen Performance-Centern zu Hause. In der Standardversion bis 22,5 Kg pro Hand, aufrüstbar bis 41 kg pro Hand oder maximal bis 57 kg. Verschleißfreies abstecken von Gewichten in Sekunden. In 20 Jahren am Markt hat sich der Powerblock zum Branchenstandard entwickelt.


Pneumatisches Kompressionssystem basierend auf 6 oder 8 Kompressionskammern zur schnelleren Regeneration. Das System kann als Lymphomat und auch durch das Erreichen eines hohen Drucks und dementsprechender Programmwahl muskulär eingesetzt werden.

 

Neu! 12-Kammern-System. Einzel dosierbar.